FIimkritik „Justice League“.

Nach den Marvel-Avengers haben jetzt auch die DC-Helden ihr eigenes Klassentreffen – Die Justice League läuft im Kino. Wie zu hören war, wurde die Produktion vom Tod von Zack Snyder´s Tochter überschattet, sodass er die Regie ausgerechnet an Joss Wheedon abgegeben hatte. Snyder´s visueller Stil in Verbindung mir Wheedon´s Storytelling? Das klingt verlockend. Vorab mein… FIimkritik „Justice League“. weiterlesen